Externe Festplatte startet nicht automatisch 1


Windows 7Heute habe ich etwas entdeckt, das ich nicht für mich behalten möchte. Es ist nichts Weltbewegendes, es gehört eher in die Rubrik „Gut zu wissen“ und es geht um externe Festplatten und wann sie automatisch mit dem PC starten und wann nicht.

Datensicherung zum Jahresende

Wie viele andere Anwender auch, kümmere ich mich zum Jahreswechsel intensiver um die Dateiablage und Datensicherung. Nicht dass ich das Jahr über ein Durcheinander anhäufen würde, im Gegenteil. Meine Ablage ist extrem sauber und ordentlich und auch im privaten Bereich mache ich tägliche eine automatische Sicherung des Ordner Eigene Dateien und wöchentlich eine Sicherung des Ordners Username mit dem Ordner AppData. Darin sind von Programmen angelegte Sicherungen. Für die Sicherung verwende ich AllSync, das ich hier schon beschrieben habe.

Zu Weihnachten habe ich mir eine neue externe Festplatte geschenkt. Mit der alten Platte, immerhin 4 jährig und 1 TB gross, wollte ich verschiedene Dinge ausprobieren. Zum Beispiel habe ich alle darauf enthaltenen Daten mit Hilfe von McAfee geschreddert. Die Daten sind nun sauber gelöscht und ich könnte die Platte verkaufen oder verschenken. Nach einem dieser Schreddervorgänge musste ich den PC neu starten und danach fiel mir auf, dass die neue externe Festplatte im Dateiexplorer nicht mehr gelistet war. Es dauerte etwas, bis ich heraus fand, wie sich externe Festplatten verhalten, zumindest meine

Wann startet eine externe Festplatte automatisch?

  • Beim junfräulichen Einschalten des PCs (Start Herunterfahren und dann den PC manuell einschalten) startet die externe Festplatte mit.

Die externe Festplatte startet nicht automatisch

  • Bei einem Neustart des PCs (Start > neu starten). Dann wird die externe Festplatte nicht mehr verbunden.

 

Diesen Artikel teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Externe Festplatte startet nicht automatisch

  • Matthias König

    Hallo,

    denke es handelt sich um ein Einzelfall, da Windows zwischen ausschalten – einschalten und Neu starten nicht unterscheiden kann. Würde eher den USB Anschluss favorisieren.

    Aber wenn man es weiß, geht es ja auch so 😉