Suche im Url-Feld


Firefox LogoSeit einigen Versionen schon hat das Suchfeld in Firefox ausgedient. Man kann die Suchbegriffe direkt im URL Adressfeld eingeben. Nach Updates kann es sein, dass die Suchergebnisse von Yahoo! kommen. Möchtest Du lieber mit Google suchen, dann musst Du folgende Einstellungen vornehmen.

  1. Im URL-Adressfeld eingeben: about:config
  2. Die Warnmeldung wegklicken. Natürlich sind wir vorsichtig. 😉
  3. Im Suchfeld ganz oben, wo der Cursor schon blinkt, eingeben: keyword.url
    Jetzt wird nur noch ein einziger Eintrag angezeigt. Beim Wert siehst Du schon, dass die Adresse auf Yahoo! verweist. Diesen Wert ändern wir nun.
  4. Rechtsklick auf den Eintrag und Bearbeiten auswählen. Der Eintrag ist schon markiert. Du kannst also direkt mit kopieren und einfügen (copy and paste = Ctrl+c und Ctrl+v) folgenden Wert eingeben:
    http://www.google.com/search?ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=
    Suche im URL-Feld
  5. Auf OK klicken und den Tab about:config schliessen.

Firefox muss nicht neu gestartet werden. Das Suchfeld verweist nun auf Google und kann sofort benutzt werden.

(Visited 32 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.