Google I/O versteckt Easter Eggs Spiele 2


logo-internetEs ist Tradition, dass Programmieren sogenannte Easter Eggs, Ostereier, in ihren Programmen verstecken. Damit angefangen hatten Spieleprogrammieren, die zusätzliche Levels einbauten, wenn eine bestimmte Tastenkombination gedrückt oder besondere Aufgaben erfüllt worden sind. Inzwischen findet man diese Gags auch bei Google und auf anderen Webseiten.

Vom 15. – 17. Mai 2013 findet die Entwicklerkonferenz von Google statt. Sie heisst I/O, was Input/Output bedeutet, aber auch auf das binäre System hinweist. Zu der I/O gibt es eine Webseite, auf der ganz viele Spiele versteckt sind, sofern man den richtigen Code klickt.

Hier die bereits bekannten Codes:

IIOIOOII – Farbenspiel
IOOOOOOI – Pong
OIIIOIOI – Bowling
OIOOOIOI – Raketenstart
IIIOOIII – Katzenbilder

Findest Du noch weitere Codes?

easteregg

Weitere Artikel zum Thema

Diesen Artikel teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Google I/O versteckt Easter Eggs Spiele

  • olleIcke

    ich hab alles durchprobiert ;D

    00101010 space
    00111001 burger
    01000101 rocket
    01010011 8bit
    01110101 bowling
    01111111 asci
    10000001 pong
    10001000 synth
    10010000 bacon
    11010011 simone
    11011011 song
    11100111 cats

    Manche sind allerdings nur mit Chrome zu erreichen!
    Das Farbspiel läuft z.B. läuft in Firefox nicht richtig.