Grosse Symbole in Gimp


Anwender mit einem hochauflösenden Bildschirm haben ein im wahrsten Sinne des Wortes kleines Problem. Die Icons, also die Werkzeugsymbole, werden auf UHD (ultra hight definition) Bildschirmen nur ganz klein dargestellt. Sie sind kaum zu sehen. Wie macht man grosse Symbole in Gimp?

Meine Bildschirmauflösung ist 3840 x 2160 px, ein traumhaft schönes Bild. Das nützt aber nichts, wenn die Icons in Gimp so klein sind, dass ich sie nicht erkenne. Das Vergrössern der Anzeige nützt nichts. Alles wird grösser, ausser die Symbole. Im Gimpchat-Forum habe ich ein Set mit grösseren Icons gefunden. Das Standardtheme von Gimp (links) und das Theme mit den grossen Icon (rechts).

Grosse Symbole in Gimp

Der Unterschied ist minim, aber doch so gross, dass ich die Symbole besser erkenne. Leider werden hier die Printscreens nicht korrekt dargestellt. Die Anzeige am Bildschirm ist keinesfalls so gross, wie es die Originalgrösse dieser Printscreens anzeigt, sondern so gross, wie hier die obigen Bilder. Den Grössenunterschied sieht man auch in der Schrift im Titel.

Grosse Symbole herunterladen

Das Set kann auch hier herunter geladen werden: Default-32.zip. Die zip Datei entpacken. Es wird ein Ordner Default-32 erstellt.

Grosse Symbole in Gimp installieren

Das Icon-Set gehört zu den Themes. Ein neues Theme muss zuerst installiert und danach aktiviert werden. Installieren: Bearbeiten > Einstellungen > Ordner > Theme

Hier auf das weisse Blatt klicken und den Ordner Default-32 suchen und installieren. Dann Gimp schliessen.

Grosse Symbole in Gimp aktivieren

Gimp wieder öffnen und in Bearbeiten > Einstellungen > Thema das neue Theme auswählen. Gimp schliessen und wieder öffnen.

Nun sollten grosse Symbole angezeigt werden. Leider gibt es noch immer unzählige Icons, die nicht vergrössert wurden. Ich hoffe, dass das Gimp in der nächsten Version auch auf UHD Bildschirmen gut lesbar angezeigt wird.

 

 

Diesen Artikel teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.