K-9 Mail synchronisieren 1


k-9-mail-logoK-9 Mail ist eine tolle App. Nur ist sie so vielseitig konfigurierbar, dass man sich einarbeiten muss. Ein „ich richte das schnell ein“ gibt es nicht. Ich verbrachte Stunden mit den Einstellungen und vermisste dann unterwegs doch einen Ordner. Natürlich hatte ich gerade keinen Internetzugang. Das ist sehr ärgerlich. Man muss also synchronisieren, bevor man das Haus verlässt. Da gibt es aber etwas, das man wissen muss.

Synchronisieren ist nicht einfach synchronisieren

Unter synchronisieren verstehe ich eigentlich, dass K-9 auf dem Handy und Thunderbird auf dem PC denselben Status haben, also aktuell sind. Damit das hinhaut, muss man Folgendes wissen:

Mails synchronisieren

nachrichten-abrufenKlickt man in einem Ordner auf Bis zu 25 weitere abrufen (steht ganz am Ende des Ordnerinhalts), dann werden nur die Mails aus diesem Ordner abgerufen.

Lässt man sich über Menü > Ordner nur die Hauptordner anzeigen und wählt dann Menü > Nachrichten abrufen, werden nur die Mails für die angezeigten Ordner abgerufen. Nur wenn man alle Ordner anzeigt, werden auch alle Mails abgerufen.

Ordner synchronisieren

ordnerliste-aktualisierenMan muss wissen, dass die Ordner separat synchronisiert werden müssen. Mails abrufen hat nichts mit den Ordnern zu tun. Also nicht vergessen, auch die Ordner zu synchronisieren: Menü > Ordner > Ordnerliste aktualisieren. Nur nach dieser Aktion hast Du auf K-9 Mail denselben Stand wie am PC.

 

Weitere Artikel zum Thema

Diesen Artikel teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “K-9 Mail synchronisieren