Maus geht nicht mehr


Meine Maus geht nicht mehr, Hilfe ! Ich habe mich fast nicht aufgeregt, als meine neue, tolle Maus plötzlich Aussetzer hatte. Die Maus muss funktionieren, sonst kann man nicht arbeiten. In meinem Fall war die Lösung so was von einfach.

Am Morgen war noch alles in Ordnung. Ich arbeitete konzentriert vor mich hin. Dann kam eine kurze Unterbrechung mit einem Gespräch beim Kaffee. Danach testete ich diesen externen DVD-Player, weil mein Kollege wissen wollte, ob er BlueRay-DVDs abspielen kann. Kann er nicht. Das heisst, er kann schon, aber man braucht dazu eine spezielle Software (siehe unten). Dann wurde ich noch andersweitig abgelenkt, ein Telefongespräch und ein zweiter Kaffee kamen auch noch dazwischen. Als ich dann wieder an die Arbeit ging, total fokussiert, wie es sein sollte, wurde meine Konzentration immer wieder durch einen schleppenden Mauszeiger gestört. Manchmal funktionierte meine Maus sekundenlang nicht mehr.

Meine Empfehlung

Maus geht nicht mehr – flicken !

Es lag doch tatsächlich am externen DVD-Player, der immer noch per USB eingesteckt war. Player ausgesteckt – alles in bester Ordnung. Bitte nicht fragen, was der USB Steckplatz vom Player mit dem unifying USB von der Maus zu tun hat. Die beiden haben auf jeden Fall etwas miteinander.

Diesen Artikel teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.